Mitgliederversammlung des CIVN e.V. 23.2.19 um 14:00 Uhr in Bremen

Am 23.2.19 fand die satzungsgemäße Mitgliederversammlung des CIVN e.V. in Bremen statt. Es kamen 46 Teilnehmer, wovon 35 stimmberechtigt waren.

1. Akt: Führung im Bremer Ratskeller

Die gute Resonanz war vielleicht  auch dem Umstand geschuldet, dass es vor der Mitgliederversammlung eine Führung durch den Bremer Ratskeller gab, die nicht nur bei den Weinliebhabern großen Anklang fand und mit technischen Hilfsmitteln optimal unterstützt wurde. Hierzu gibt es einen spannenden Bericht!

2. Akt: Mitgliederversammlung

Nach der Begrüßung und dem Rechenschaftsbericht durch den 1. Vorsitzenden Matthias Schulz wurde von Ulrich Stenzel der Kassenbericht vorgetragen. Die Kassenprüferin Katrin Haake bescheinigte eine einwandfreie und lückenlose Buchführung.

Ulrich Stenzel schildert die aktuelle Kassenlage
Foto: Korte

Der Vorstand wurde mit 3 Enthaltungen und keiner Gegenstimme entlastet.

Als Gast konnte der CIVN e.V. Sonja Ohligmacher, Vizepräsidentin der DCIG e.V., begrüßen. Sie übernahm die Wahlleitung für die Wahl des Vorstandes.

Matthias Schulz wurde eindrucksvoll für weitere 2 Jahre in seinem Amt als 1. Vorsitzender mit 2 Enthaltungen und keiner Gegenstimme bestätigt. Michaela Korte wurde als 2.Vorsitzende ebenfalls bestätigt, bei einer Enthaltung und keiner Gegenstimme.

Ulrich Stenzel, bisher kommissarisch im Amt des Kassenwarts, gehört mit 1 Enthaltung und keiner Gegenstimme ebenfalls zum neuen Vorstand des CIVN e.V.

Bei diesen 3 Positionen im Vorstand gab es keine weiteren Bewerber, es wurde eine offene Wahl durchgeführt.

Wechsel beim Schriftführer

Einen Wechsel gab es im Amt des Schriftführers, Michael Gress (SHG-Leiter aus Hildesheim) hat mit 22 Stimmen die bisherige Amts-Inhaberin Sylvia Petersen mit 11 Stimmen abgelöst. Diese Wahl wurde geheim durchgeführt, es gab 2 ungültige Stimmen.

Der neue Vorstand im Strandkorb

Als Kassenprüferin wurde erneut Katrin Haake aus Bremen und neu in dieser Position, Anita Geisler (SHG-Leiterin aus Braunschweig) gewählt, beide wurden mit absoluter Mehrheit gewählt.

Es folgten die Kandidatenvorschläge für die Position der Beisitzer, 5 Mitglieder stellten sich zur Verfügung. Der Vorstand wird diese satzungsgemäß auf der nächsten Vorstandssitzung auswählen und in den erweiterten Vorstand einberufen.

Auch Satzungsänderungen wurden auf der MV durch die Mitglieder beschlossen.

Nach der Verabschiedung durch den neuen Vorstand, wurden die Teilnehmer zum gemeinsamen Abendessen in das Hotelrestaurant eingeladen.

Die Versammlung wurde durch die Schriftdolmetscherinnen Frau Kanschat und Frau Kling wieder hervorragend begleitet

Danke an alle Teilnehmer und alle, die diesen Tag aktiv mitgestaltet haben.

Michaela Korte

2.Vorsitzende CIVN e.V.